Wellness

Treffpunkt

Physiotherapie

Wellness bei Arcus

Traditionelle Thai Massage

Möchten Sie den Alltag vergessen?

Dann verreisen Sie mit Petra nach Thailand!

Traditionelle Thai (Jap-sen) Nerve –Touch

Healing Massage

Jap bedeutet in Thai berühren-greifen. Sen bedeutet in Thai Linie-Sehne. Nerv- Touch ist eine Massagetechnik die Energielinien und Muskeln aktiviert.  Die Meridianlinien werden durch Druck-, Dreh- und Presstechniken aktiviert, belebt und gestärkt. Die Balance des gesamten Immunsystems wird dadurch wieder hergestellt,  Blockaden werden sanft gelöst, Schmerzen gelindert und der Körper erfährt ein tiefes Gefühl der Entspannung!

Lassen Sie 2 Stunden (inkl. Nachruhe) den Alltag verschwinden! Beginnen Sie mit einer entspannenden Fangopackung und halten Sie Körper  Geist und Seele bereit für ein neues Körpergefühl. Genießen Sie zum Abschluss  eine Tasse Tee und starten durch in die wunderbare Welt die Sie wieder erwartet!

Auch auf Gutschein erhältlich !

Hot-Stone-Massage

Die indianische HOT-STONE-MASSAGE ist eine Verbindung aus Massage, Energiearbeit und wohltuender Wirkung warmer Steine. Sie befreit von Alltagssorgen und Stress, vitalisiert Körper,Seele und Geist. Der Körper wird mit Öl eingesalbt und mit warmen Basaltsteinen massiert. Dies bewirkt eine Lockerung der Muskulatur, regt den Stoffwechsel an, löst Verspannungen, entgiftet und entschlackt den Körper, aktiviert den Blutkreislauf und schenkt Frische auf allen Ebenen

Hot Stone Massage

Ist eine entspannende Ganzkörpermassage bei der Körper, Geist und Seele, durch Massage, Wärme und Energiearbeit in Einklang gebracht werden.

Preis: 89,- €

Reflexzonen der Füße

Anwendungsbereiche

Da in den Füßen der ganze Mensch als – Mikroformat – abgebildet ist, können mit der RZF so-wohl alle Organe und Systeme als auch die seelische Ebene des Patienten erfasst und berührt werden. Daraus ergibt sich eine große Indikationsbreite, sie reicht von allen Belastungen des Bewegungsapparates über funktionelle Organerkrankungen und Allergien bis hin zu psycho-somatischen Störungen. Nicht die Symptomatik allein steht im Mittelpunkt, sondern die jeweiligen Faktoren, die zu seiner Erkrankung beitragen. Der Fokus richtet sich, je nach Befund, vor allem auf den Hintergrund der Beschwerden. In der Physiotherapie ist die Methode unter anderem dann besonders geeignet, wenn viele Faktoren zu einem Beschwerdebild beitragen und einzelne Therapieverfahren nicht genügen.

Studienlage

Studien bescheinigen der RZF sehr gute Resultate. Die jüngste Studie – an der Universität Jena mit Gonarthrosepatienten – belegt, dass sich Beweglichkeit und Schmerzen der Knie mit der RZF deutlich verbessern lassen. Für die Anerkennung der RZF besonders wichtig sind zwei experimentelle Studien der Uni-versität Innsbruck. Sie zeigen, dass es in den Organen zu einer Mehrdurchblutung kommt, wenn deren Zonen behandelt werden, während sich die Durchblutung kaum verändert, wenn ihnen nicht zugeordnete Zonen stimuliert werden. Damit wurde nachgewiesen, dass die Wirkung der RZF nicht auf einem allgemeinen Wellnesseffekt beruht und dass die empirische gefundene Zonenanordnung korrekt ist.

Ausbildung

Die Ausbildung dauert 150 Stunden und endet mit einem zweitägigem Vorbereitungskurs mit abschließender Prüfung. Grundlage des Unterrichts ist das Lehrbuch von Hanne Marquart. Es liegt übersetzt in 13 Sprachen vor und gilt weltweit als Standartwerk der RZF. Für den Verbleib in der Internet-Therapeutenliste müssen im Turnus von fünf Jahren mindestens 21 Stunden Auffrischung nachgewiesen werden.